Architektenhaus Kap Zwenkau F7

Fertigstellung 2018

Architektenhaus Kap Zwenkau

Dieses moderne Architektenhaus Kap Zwenkau steht am Zwenkauer See; charakteristisch für unsere Häuser auch hier mit Flachdach und inneliegender Entwässerung, denn Dachrinnen und außenliegende Fallrohre gehören nicht zu unserer Architektur.

Jeden Tag wie im Urlaub; für dieses Gefühl sorgen die scheinbar rahmenlosen großen Glasflächen, die den ungehinderten Blick auf den Zwenkauer See ermöglichen.

Die Müllumhausung sorgt nicht nur für das Verschwinden der Müllbehälter, sondern bietet auch Platz für die Einfräsung der Hausnummer. Zur besseren Sichtbarkeit haben wir diese hier hinterleuchtet.

29.09.2016 Erster Spatenstich in Dresden

Bauherren übernehmen unseren Job

Beim ersten Spatenstich dürfen die Bauherren für einen Moment unseren Job übernehmen und den Bagger steuern. Danach nehmen wir das in die Hand und sie werden nur noch zusehen, wie ihr Haus wächst.

Vertragsabschluss in Dresden

Modern, klar und “aufgeräumt” wird dieses Einfamilienhaus in Dresden anzusehen sein.

Die Fassade lebt von viel Glas und Alucobond.

Ein scheinbar rahmenloses, belüftetes Oberlicht über unserer extrem schlanken Faltwerktreppe geben dem Inneren des Hauses eine besondere Note. Ein Highlight sind außerdem unsere flächenbündigen, raumhohen Zimmertüren.

Geplanter Baubeginn: September 2016.

Einfamilienhaus im Bauhausstil H7, Limbach-O.

Fertigstellung 2011

Einfamilienhaus im Bauhausstil in Limbach-Oberfrohna

Dieses Einfamilienhaus im Bauhausstil steht in einem ruhigen Baugebiet in Limbach-Oberfrohna. Durch die Sonnenlamellen und das horizontale Balkongeländer wirkt dieses Haus besonders filigran.
Wie oft in unseren Häusern finden Sie auch hier einen niveaugleichen Übergang auf eine 2teilige Sichtbetonterrasse.

Besonders liebevoll hat unser Landschaftsarchitekt, Rainer Ihle, gemeinsam mit den Bauherren den Garten gestaltet.

Architektenhaus Sachsen

Architektenhaus Bautzen I1

Fertigstellung 2017

Architektenhaus in Bautzen

Dieses moderne Einfamilienhaus ist geprägt von vielen unserer Details. Nicht nur die großen Glasflächen und die mit Alucobond verkleideten Fassadenteile, sondern auch die flächenbündig in die Fassade integrierten Garagentore geben dem Haus eine besondere Klarheit.
Eine der Herausforderungen war die um 3,50 m auskragende Dachfläche über einer geklebten Glasecke.

Architektenhaus KB6, Dresden

Fertigstellung 2017

Architektenhaus in Dresden

Flachdach – massiv – kubisch – viel Glas – ein Architektenhaus im Bauhausstil.

Durch das stylische Design hebt sich dieses moderne Haus wesentlich von der Masse anderer Häuser ab. Die Alucobondverkleidung im Eingangsbereich sticht ins Auge, nicht nur aufgrund der integrierten beleuchteten Hausnummer.

Wie in viele unserer Häuser haben wir auch hier u. a. unsere Faltwerktreppe und den beleuchteten Handlauf eingebaut. Durch das unsichtbar befestigte Ganzglasgeländer in der Galerie erhält das Innere des Hauses eine gewisse Großzügigkeit.

Das Außengelände hat unser Landschaftsarchitekt geplant. Es besteht aus unzähligen Pflanzen und einer Teichfläche mit einem kleinen Wasserfall.

Architektenhaus B6, Kap Zwenkau

Fertigstellung 2016

Architektenhaus am Kap Zwenkau

Das umlaufende Fensterband bringt einerseits eine aufgelockerte und ansprechende Optik, andererseits ermöglicht es einen super Blick auf den See. Die Alucobondfassade gibt dem modernen Haus eine ganz besondere Note. Auch in diesem schönen Einfamilienhaus sind unsere raumhohen wandbündigen Zimmertüren verbaut, ebenso wie unsere extrem schlanke Faltwerktreppe. Belegt mit auf Gehrung gefrästen, verklebten Fliesen verbindet sie die 3 Etagen elegant.

Einfamilienhaus M6, Freital

Fertigstellung 2016

Einfamilienhaus – Modern Wohnen in Freital

Modern wohnen – auch dieses moderne Einfamilienhaus bietet eine Menge an Besonderheiten. Im Mittelgeschoss befindet sich eine zusätzliche Terrasse mit Dachoberlicht.

Ein aus Alucobond gefertigtes geschlossenes Treppengeländer schlängelt sich durch das Haus, wie aus einem Guss gefertig. Ebenso in Alucobond gehüllt ist der Eingangsbereich ein echter Hingucker.

Die besondere Herausforderung war bei diesem Bauvorhaben das innenliegende Satteldach mit verdeckt liegender Regenrinne und seitlichem Abschluss aus Alucobond.