Der Weg zu Ihrem Bauhaus

DIE HÄUSER VON KOSCHMIEDER

…folgen in der Planung und Ausführung Ihren individuellen Wünschen. Seit mehr als 15 Jahren arbeiten wir hierfür erfolgreich mit unseren Architekten zusammen.

1. Das Kennenlern-Gespräch

Wenn Sie sich für ein Koschmieder-Bauhaus interessieren, vereinbaren wir ein „Kennenlern-Gespräch“. Hier erhalten Sie Einblicke in unsere Firma. Wir stellen Ihnen unsere Produktion vor sowie unsere standardmäßige Ausstattung und unsere Details.

Weil der Hausbau eine Investition für das Leben ist, dient das erste Treffen auch dazu, eine gegenseitige Vertrauensbasis zu schaffen. Bei diesem ersten Treffen werden ebenso Ihre Vorstellungen zu Ihrem modernen Bauhaus erörtert und Budgetfragen geklärt.

2. Erstellung des Raumprogrammes

In einem zweiten Termin kommt der Architekt hinzu und wir erstellen gemeinsam das Raumprogramm.

3. Präsentation

Der Architekt präsentiert Ihnen den Entwurf Ihres Bauhauses. Sie erhalten eine Präsentationsmappe in Papier- sowie in digitaler Form.

4. Kalkulation

Wenn Ihnen Ihr neues Bauhaus gefällt, erfolgen Gespräche zum „Feintuning“, dazu gehören u. a. die Innenarchitektur (Badplanung, Wandgestaltung, Kamingestaltung etc.) sowie die Bemusterung von Materialien (z. B. Fliesen) und die Fassadengestaltung.

Danach erstellen wir ein detailliertes Angebot (30 – 50 Seiten) mit ausführlicher Baubeschreibung.

Nehmen Sie unser Angebot an, schließen wir einen Bauvertrag, und zwar mit Festpreisgarantie.

Damit ist die Planungsphase abgeschlossen.

Sie erhalten den Bauzeitenplan mit dem detaillierten zeitlichen Ablauf der einzelnen Bauabschnitte.